Weiss Architecture Studio

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae lorem.

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Wir stellen den Mensch in den Fokus. Das bedeutet für uns, dass wir immer freundlich und respektvoll mit einander umgehen. Im Team und gegenüber unseren Gästen und Geschäftspartner. Jeder Mensch ist einzigartig und wird bei uns so angenommen, wie er ist.

QUALITÄT

Wir bieten nur Dienstleistungen, Speisen und Getränke an, die auch uns selbst begeistern. Dabei wollen wir unseren Gästen eine unvergessliche Zeit im sichtwerk bieten. Egal ob in unserem Restaurant, Hotel oder bei einer Veranstaltung.

NACHHALTIGEIT

Der Planet Erde ist unsere wichtigste Ressource. Damit wollen wir verantwortugsbewusst und respektvoll umgehen. Nach und nach bauen wir uns Angebot bezogen auf Regionalität und Saisonalität aus.

INNOVATION

Wir wollen uns permanent verbessern. Dabei legen wir Wert auf die persönliche und fachliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. Das sichtwerk als Unternehmen wollen wir strukturell und digital am Puls der Zeit ausrichten.

TEAMGEIST

Wir sind ein Team und arbeiten Hand in Hand. Nur gemeinsam können wir herausfordernde Aufgaben meistern und unseren Gästen einen unvergesslichen Abend bieten.

SEE
YOU
AT

Mo 26 + Di 27 Juli 2021
17.30 – 21.00
Restaurant Special

Fr 30 Juli 2021
20.00 – 01.00
Open Air Concert

Sa 31 Juli & So 1 Aug 2021
09.30 – 12.30
Frühstücksbuffet

Immer Mo. – So.
17.30 – 23.00
Restaurant

Mi 04. Aug 2021
07.00 – 09.30
Tagungsraum

WAS UNS ALS TEAM AUSMACHT

Unsere Geschichte, unsere Vision und unsere Prinzipien

Seit der Gründung 2006 sind unsere Türen für jedermann geöffnet. Wir wollen ein gesundes, wachsendes und innovatives Unternehmen sein, das den Menschen und das WIR in den Vordergrund stellt. Dabei wollen wir qualitativ hochwertige und nachhaltige Dienstleistungen und Produkte anbieten.

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Gemeinsam sind wir stark: auch in der Geschäftsführung setzen wir auf Teamwork und doppelte Power. Seit Juni 2020 setzt sich die Zweierspitze aus Tim Hollweck und Frederik Nieland zusammen. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Gastronomie, beleben sie das Amt nicht nur mit operativer und handwerklicher Expertise, sondern auch mit erprobter Belastbarkeit und der strategischen Orientierung: der Mensch im Mittelpunkt. Als Geschäftsführer legen sie viel Wert auf die Zusammenarbeit auf einer Augenhöhe. Respekt, Kritikfähigkeit und Transparenz sind dabei die Grundvoraussetzungen für ein ehrliches und vertrauensvolles Miteinander, indem sich die MitarbeiterInnen entfalten und entwickeln können.

RESTAURANT

Das Herzstück: unser Restaurant. Früher oder später verweilte hier jedes Brautpaar, jeder Hotelgast und jede Seminargruppe zum Abendessen, zur Lunchbreak oder für Drinks an der Bar. Hier soll sich jeder wohl und willkommen fühlen – auch unsere MitarbeiterInnen. Daher legen wir viel Wert auf einen aufgeschlossenen und authentischen Service, der viel Raum lässt für die eigene Persönlichkeit und die Entwicklung von guten Gesprächen auch zwischen Gast und Personal. Natürlich helfen einige wenige Standards dabei, unsere ‘sichtwerk’-Servicequalität zu gewährleisten, aber ohne Freude am Gastgeber-Dasein geht bei uns nichts. Geleitet und organisiert wird das Service- und Barpersonal von unserer Chef de Service Aleksandra Hildermann, unserem Chef de Bar Lehel Galambodi und seinem Stellvertreter Flavio Rosetti.

KÜCHE

Wenn Teamwork einen Geschmack hätte, dann würde es vermutlich so schmecken, wie die Kreationen unserer Küchenmannschaft. Ein Team aus Charakteren, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dennoch werden sie jeden Tag zur Einheit, arbeiten Hand in Hand und bringen als Team innovative und herrlich leckere Gerichte auf den Teller, die begeistern. Die Entwicklung neuer Gerichte und die Zusammensetzung der Speisekarten ist nur ein kleiner Teilbereich, in welchem alle unserer Küchen-MitarbeiterInnen ihre Kreativität und handwerkliches Geschick unter Beweis stellen können. Mit einer vierteljährlich wechselnden Menüauswahl, dem Catering von inhouse und externen Veranstaltungen und der Frühstücksbewirtung der Hotelgäste, kommt bei niemandem so schnell Langweile auf. Geleitet und koordiniert wird die Küchenmannschaft von Küchenchef Tim Hollweck und Sous-Chef Alexander Morath.

HOTEL

Für Hochzeitsgäste mit müd getanzten Füßen, für Business-Gäste im Außendienst, für Freunde und Familie, die mal eine Nacht länger bleiben möchten, um noch mehr Zeit mit der Verwandtschaft genießen zu können, für Reisende, die das schöne Basel erkunden oder das Vitra Museum besuchen möchten: unser Hotel bietet für alle die ideale Gelegenheit sich auszuruhen und neue Energie für den nächsten Tag zu tanken. Ob im Housekeeping oder Frühstück: wir möchten jedem Gast mit derselben Herzlichkeit begegnen und mit unserem Wirken eine rundum Wohlfühl-Atmosphäre erschaffen. Geleitet und organisiert wird das Hotel von Alessia Palatini.

05 Team Moments quadr
MOMENTS

Für alle privaten Veranstaltungen mit besonderer, persönlicher Bedeutung für die Gäste, wollen wir mit unserer Expertise, unseren offenen Ohren, Geduld und Flexibilität, ganz individuelle Momente erschaffen, die für immer in Erinnerung bleiben. Dabei legen wir viel Wert auf den direkten Austausch zwischen der verantwortlichen Person des Eventmanagement-Teams und den VeranstalterInnen, die stetige Begleitung und individuelle Beratung in der Vorbereitung, sowie die persönliche Präsenz während der Veranstaltung. Die Organisation und Koordination von privaten Veranstaltungen übernimmt Ulrike Bruhn.

WORKSPACES

Out of the Box? Wir sprengen die Box!

Im Bereich Business-Events wollen wir unseren Kunden stets professionell und aufgeschlossen gegenübertreten und durch Flexibilität, Modernität und Multifunktionalität überzeugen. Dabei legen wir viel Wert auf die persönliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kunden, Diskretion und einen vollumfänglichen Betreuungsservice vor, während und nach dem Event. Die Organisation und Koordination von Business Events übernehmen Tobias Speck und Lisa Bal.

EINKAUF

Für die Bewirtung von bis zu 500 Restaurantgäste am Abend, von Hochzeiten mit bis zu 300 Gästen und Businessevents mit bis zu 1300 Teilnehmern, fallen unzählige Sach- und Lebensmittelbezüge an, die von nur einer Person koordiniert werden: Timo Wanka. Als Einkäufer arbeitet er mit allen Bereichen zusammen, betreut Lieferanten und Partner und unterstützt ganz nebenbei noch unsere Bar im Abendgeschäft.

VERWALTUNG

Wer der Meinung ist Buchhaltung und Personaladministration sei nur etwas für staubtrockene Langweiler, der kann sich bei uns eines Besseren belehren lassen: auf unserem “Sonnendeck” werden nicht nur korrekte Bilanzen aufgestellt, sondern auch mal ein Schenkelklopfer produziert. In enger Zusammenarbeit sind Frederik Nieland, Andreas Huber und Licelot González für die Zahlen und Daten des sichtwerk verantwortlich: eine einmalige Kombination aus dominikanischem Temperament und alemannischer Geselligkeit.